Slide toggle

TMM : DAS ENTDECKER-PORTAL.

Kleinanzeigen, Jobs, Immobilien, Autos

Herzlich Willkommen auf den Seiten von Topmediamarkt.com, Ihrem großen Anzeigen-Portal für Angebots- und Gesuch-Anzeigen in ihrer Region.

Ob kostenlose Kleinanzeigen, Gebrauchtwagen, Stellenangebote, Immobilien oder alles rund um Haus und Wohnung – auf TMM & Allah Partners AG finden die Menschen aus der Region alles, was sie suchen. Hier finden Sie zusätzlich tolle Ratgeber-Texte, Tipps zum Kauf & Verkauf und Neuigkeiten aus der Region:

Fragen?

Montag - Freitag: 09:00 - 18:30 Sirnauer str 43 015 777 26 78 36 015 777 26 78 38 [email protected]

Marketing Skills: Sollen wir alle Programmieren lernen ?

Marketing Skills: Sollen wir alle Programmieren lernen ?

 

In den USA gibt es einen ziemlichen Hype darüber, dass jeder Programmieren lernen sollte. Es fehlen ganz einfach Tausende Computer Ingenieure. Prominente, wie zum Beispiel der Bürgermeister von New York, Michael Bloomberg, haben sich vorgenommen, Programmieren zu lernen. Sollten PR und Marketing Leute auch Programmieren lernen? Zählt Programmieren zu den Top Marketing Skills?

Dieses Video hat schon mehr als 10 Mio. Aufrufe:

Hier sind fünf Gründe, weshalb es sich lohnt, Programmieren zu lernen:

1. Es eröffnet neue Problemlösungsansätze

Programmieren erfordert eine präzise und detailgetreue Arbeitsweise, da jeder kleine Fehler zu einem abweichenden Ergebnis führt. Das Gehirn wird auf Genauigkeit trainiert und ermöglicht somit einen anderen Zugang, um Probleme zu lösen. Die Fähigkeiten, die beim Programmieren erlernt werden, lassen sich somit auch in Alltagssituationen und im Berufsleben anwenden.

“I think everybody in this country should learn how to program a computer because it teaches you how to think.” (STEVE JOBS, The lost Interview)

2. Es hilft bei der Handhabung der Website

Auch wenn es wichtigere Marketing Skills gibt, wie eine Website zu betreuen und Content Management Programme wie „Wordpress“ das Begreuen von Websites sehr leicht macht, ist es dennoch von Vorteil ein paar Grundlagen des Programmierens zu verstehen. Zum Beispiel, wie der Code für eine Überschrift lautet, oder wie Absätze hinzugefügt werden können, falls die Short Codes einmal nicht funktionieren.

“Marketers Need to Learn to Code: How to Get Started “ (By Keith Moehring )

3. Es vereinfacht die Kommunikation

Zwischen Programmierern und Marketing/PR-Leuten besteht eine große Wissenslücke. Diese etwas zu verringern vereinfacht die Kommunikation. Genaue Vorstellungen, wie zum Beispiel eine Website aussehen soll, können präziser erklärt und Missverständnisse so aus dem Weg geräumt werden.

“Code has become the 4th literacy. Everyone needs to know how our digital world works, not just engineers.” (Mark Surman – Executive Director, The Mozilla Foundation)

4. Es spart eine Menge Zeit und schafft Unabhängigkeit

Die Grundlagen des Programmierens zu verstehen und anwenden zu können spart viel Zeit, da nicht bei jeder Kleinigkeit die Hilfe eines Programmierers angefordert werden muss. So können zum Beispiel kleine Veränderungen an der Website selbst vorgenommen werden, ohne extra nachzufragen. Das schafft auch ein bestimmtes Maß an Unabhängigkeit.

“I believe technology should give us superpowers. Everyone should have the opportunity to learn to think, analyze, and create with technology.” (Hilary Mason – Chief Scientist, Bitly)

5. Technologie ist die Zukunft

Wir leben in einer Zeit, in der Technologie einen immer größeren Stellenwert in unserem Leben einnimmt. So wird auch Programmieren in der Zukunft zu einer wichtigen Fähigkeit werden. In Estland wird es bereits in der Volksschule unterrichtet.

“One hundred years ago, people were faced with the choice of learning to read or remaining illiterate laborers who would be left behind as have-nots in a rapidly modernizing world. In the coming century, being able to command a world that will be thoroughly computerized will set apart those who can live successfully in the future from those who will be utterly left behind.” (Yishan Wong – CEO, Reddit)

Fazit Programmieren als zukünftige Marketing Skills

Auch wenn Marketer nie Programmierer werden, zeigen die oben ewähnten Argumente, dass es doch eine Vielzahl von Gründen gibt zumindest da einmal hinein zu schnuppern. Es gibt eine Vielzahl von Online Kursen, in denen die Grundlagen erlernt werden können. Einer davon ist Codeyear. Hier finden Sie einen Artikel von uns über weitere Aspekte von zukünftiger Ausbildung von Marketing Profis.

Unabhängig davon, ob Sie Programmieren lernen oder nicht, zahlt es sich aus Content Marketing als strategisches Marketing Instrument einzusetzen.

photo credit: Haceme un 14 via photopin cc

Content Marketing Anleitung